Alle zwei Jahre wird das beschauliche Riesenbeck im Münsterland zum Mekka für Pferdesportbegeisterte aus dem gesamten Kreis Steinfurt und darüber hinaus. Während der zwei Turniertage war es unsere Aufgabe die Fahrten der Zwei- und Vierspänner aus der Vogelperspektive aufzunehmen. Dabei gelangen uns wirklich eindrucksvolle Video- und Fotoaufnahmen zum Beispiel von den verschiedenen Hindernissen in unmittelbarer Waldnähe und natürlich Impressionen vom großen Turnierplatz auf dem Gelände von Riesenbeck International. Das Arbeiten mit einer Kameradrohne während der Veranstaltung war dabei nicht leicht. Grundsätzlich galt es den vorgeschriebenen Mindestabstand zu Personen aber auch zu den einzelnen Tieren zu halten. Besonders Pferde reagieren auf das Geräusch von Flugdrohnen des Öfteren unberechenbar, da sie dieses nicht zuordnen können. Dank allen nötigen im Vorhinein beantragen Genehmigungen war Fliegen vor Ort aber trotzdem möglich, wodurch wir diese wirklich genialen Luftbildaufnahmen vom Event festhalten konnten.